Selbstbehauptung und Selbstverteidigung bei LaVie

An vier Abenden im Februar 2017 veranstalteten wir jeweils für 2 Stunden einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für die Frauen der Wohngruppen von LaVie. Alle 12 Frauen und die zwei Betreuerinnen waren mit viel Interesse dabei. In Theorie und Praxis erfuhren die Teilnehmerinnen, was sie zur Verbesserung ihrer Sicherheit tun können. In kleinen Szenarien wurden Verhaltensweisen zum Eigenschutz und zur Selbstbehauptung in bedrohlichen Situationen geübt. Einfache, aber effektive Techniken zur Selbstverteidigung gehörten ebenfalls zum Kurs, wie eine Sturzprävention. Trotz des Themas Gewalt hatten alle bei den Übungen Spaß und es wurde so manches Mal gelacht. Mit Begeisterung schlugen die Frauen auch so einige Bretter zu Bruch!
Unser besonderer Dank gilt der Leitung von LaVie für das Vertrauen. Danke auch an die Frauen der Wohngruppen, die sich so gut mit eigenen Erlebnissen und ihren Fragen eingebracht haben.